Sie befinden sich hier

!RESTPLÄTZE FREI!

25.11.2017
„Symposium zum Thema-Schmerztherapie heute unter neurobiologischen-psychosomatischen und physiotherapeutischen Aspekten“

Die IGPS -Interdisziplinäre Gesellschaft für Psychosomatische Schmerztherapie- hat als Zielsetzung -State of the Art- zu vermitteln und die einzelnen Fachdisziplinen zu -verlinken-, um eine bessere Behandlung chronischer Schmerzpatienten zu erzielen.
Sie erwerben durch dieses Symposium spezielle Schmerzexpertise !

zum Kurs


07.12.2017-31.01.2018
Manuelle Lymphdrainage

Kursgebühr: VPT- M/NM - € 1.190,00 / 1.290,00
Referentin: Annette Hartogh

zum Kurs


09.12.2017-25.02.2018
Psychosomatische Schmerzphysiotherapie

Kursgebühr: VPT- M/NM - € 1.450,00 / 1.550,00
Referententeam der IGPS

zum Kurs


19.01.2018-16.02.2019
Heilpraktikerausbildung

Kursgebühr: VPT- M/NM - € 3.150,00 / 3.350,00 inkl. Buch
Referentin: Sandra Ocker

zum Kurs

Datenschutz

Inhalt

Landestagung 2017 in Stuttgart

 

Am Samstag, den 06.05.2017 fand unsere diesjährige Landestagung im sehr schönen und zentral gelegenen Hospitalhof in Stuttgart statt. 

Zahlreiche Mitglieder sind unserer Einladung gefolgt, um sich am Vormittag verschiedene Vorträge anzuhören. [mehr

Staatsekretärin Mielich zu Gast bei gemeinsamer Veranstaltung von PHYSIO-DEUTSCHLAND und VPT

 

Gesundheitliche Versorgung durch interdisziplinäre, gleichberechtigt arbeitende Teams – so wünscht sich Bärbl Mielich, Staatsekretärin im Ministerium für Soziales und Integration, das Gesundheitssystem in Baden-Württemberg. Die Physiotherapeuten nehmen in ihrer Vision eine wichtige Rolle ein. Die Moderation der anschließenden Diskussion übernahmen die beiden Landesvorsitzende Michael N. Preibsch und Raymond Binder.

[mehr

Aktuelles

Kontextspalte

Sports-Trauma-Update